Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://www.optimo.cc

Unsere Postadresse lautet: optiMo Wirtschaftsberatung e.U., Hauptstraße 50, 5201 Seekirchen am Wallersee, Email: office@optimo.cc, Tel: +43 6212 226720.

 

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Im Zuge der Registrierung in unserem Webshop ist es notwendig, dass Daten, Deine Person betreffend, angegeben werden, um eine Seminarbuchung (Ticketkauf) durchführen zu können. Diese Daten bleiben in unserem System gespeichert, damit du weitere Bestellungen tätigen kannst, ohne sich für jeden Kauf neu registrieren zu müssen. Es besteht keine gesetzliche Verpflichtung zur Übermittlung von Daten.

Es ist in unserem Sinne,  möglichst transparent darzustellen, welche Daten von Dir gespeichert werden und wie diese weiter verwendet werden, daher beantworten wir im Folgenden gerne die wichtigsten Fragen. Sollten weitere Punkte offen sein, bitten wir Dich, nicht zu zögern und uns per email unter office@optimo.cc kontaktieren.

Im Zuge der Registrierung wirst Du aufgefordert, Deine persönlichen Stammdaten anzugeben, dies umfasst:

Vor- und Nachname
Wohnadresse, Postleitzahl, Ort, Nation
Email-Adresse
Geburtsdatum
Passwort

Wer trägt die Verantwortung für die Verarbeitung meiner Daten?

Datenschutzverantwortung steht bei uns an oberster Stelle. Thomas Moritz garantiert Ihnen persönlich, dass keine Ihrer Daten an Dritte weitergegeben werden und dass technische Vorkehrungen im Rahmen des möglichen getroffen werden, um zu vermeiden, dass Daten durch Hackerangriffe verloren oder unlauter verwendet werden.

Kommentare

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Wenn du ein Kontaktformular auf unserer website verwendest, werden die von Dir eingegebenen Daten an uns übermittelt, sobald Du auf „Abschicken“ klickst.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes „Google Analytics“, welcher von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer.

Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Besucher können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend [zB durch Löschung der letzten 8 Bit] pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Bestellungen in unserem Shopsystem (WooCommerce)

Während des Bestellprozesses sammeln wir Informationen über dich.

Was wir sammeln und speichern

Während du unsere Website besuchst, zeichnen wir auf:

  • Angesehene Produkte: Hier zeigen wir dir Produkte, die du vor Kurzem angesehen hast.
  • Standort, IP-Adresse und Browser-Typ: Wir verwenden dies für Zwecke wie die Schätzung von Steuern und Versandkosten
  • Versandadresse: Wir werden dich auffordern, diese anzugeben, um beispielsweise die Versandkosten bestimmen zu können, bevor du eine Bestellung aufgibst, und dir die Bestellung zusenden zu können.

Wir nutzen auch Cookies, um den Inhalt deines Warenkorbs zu verfolgen, während du unsere Website besuchst.

Wenn du bei uns einkaufst, werden wir dich auffordern, Informationen wie deinen Namen, deine Rechnungs- und Versandadresse, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer, Kreditkartendaten/Zahlungsdetails sowie optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Kennwort anzugeben. Wir nutzen diese Informationen für folgende Zwecke:

  • Zusenden von Informationen über dein Konto und Bestellung
  • Antwort auf deine Anfragen, inklusive Erstattungen und Beschwerden
  • Bearbeitung von Zahlungsvorgängen und Verhinderung von Betrug
  • Einrichten deines Kontos für unseren Shop
  • Einhaltung aller rechtlichen Verpflichtungen, beispielsweise die Steuerberechnung
  • Verbesserung unsere Shop-Angebote
  • Senden von Marketing-Nachrichten, wenn du diese erhalten möchtest

Wenn du ein Konto bei uns erstellst, speichern wir deinen Namen, deine Adresse, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer. Diese Angaben werden bei künftigen Bestellungen zum Ausfüllen der Bezahlinformationen verwendet.

Wir speichern Informationen über dich üblicherweise so lange, wie wir sie für den Zweck der Erfassung und Nutzung benötigen und verpflichtet sind, sie zu speichern. Beispielsweise speichern wir Bestellinformationen für XXX Jahre aus Steuer- und Abrechnungsgründen. Dazu gehört dein Name, deine E-Mail-Adresse sowie deine Rechnungs- und Versandadresse.

Wir speichern auch Kommentare oder Bewertungen, wenn du dich dazu entscheidest diese zu hinterlassen.

Wer aus unserem Team hat Zugang

Mitglieder unseres Teams haben Zugang zu den Informationen, die du uns zur Verfügung stellst. Zum Beispiel können sowohl Administratoren als auch Shop-Manager auf Folgendes zugreifen:

  • Bestellinformationen wie gekaufte Produkte, der Zeitpunkt des Kaufs sowie die Versandadresse und
  • Kundeninformationen wie dein Name, E-Mail-Adresse, sowie Rechnungs- und Versandinformationen.

Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen zu bearbeiten, Rückerstattungen vorzunehmen und Dich zu unterstützen.

 

Zahlungen

Wir akzeptieren Zahlungen mit PayPal. Bei der Zahlungsabwicklung werden einige deiner Daten an PayPal weitergegeben. Hierbei werden ausschließlich erforderliche Informationen für die Verarbeitung oder Durchführung der Zahlung weitergegeben wie beispielsweise Gesamtkaufpreis und Zahlungsinformationen.

Hier kannst du dir die PayPal Datenschutzerklärung ansehen.

Informationen über unser Event-Ticket-System

Welche persönlichen Daten sammeln wir und warum sammeln wir sie?
Informationen über Veranstaltung, Teilnehmer und Kartenkäufer

Wenn Du Veranstaltungskarten-Informationen erstellst, sendest, importierst, speicherst oder veröffentlichst sowie RSVPs oder Tickets für Ereignisse kaufst, werden diese Informationen in der lokalen Datenbank gespeichert:

  1. Teilnehmerinformationen (RSVPs und Karten): Name und E-Mail-Adresse
  2. Karteninformationen (RSVPs und Tickets): Name, E-Mail-Adresse und Kartennummer / SKU (über die Check-in-Seite)
  3. Informationen zum Ticketkäufer: Name und E-Mail-Adresse
  4. Die Rechnungsadresse des Kartenkäufers, die durch die Verwendung von WooCommerce, Easy Digital Downloads oder PayPal gesammelt wird

Bitte beachte: Der Eigentümer der Website kann nahezu alle von Kartenkäufern angeforderten Teilnehmerinformationen sammeln, indem er ein benutzerdefiniertes Registrierungsformular erstellt.

API Schlüssel

Wir verwenden bestimmte API-Schlüssel, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Diese API-Schlüssel können die folgenden Dienste von Drittanbietern enthalten: Google Maps und PayPal.

Informationen über unser Kalendersystem

Welche persönlichen Daten sammeln wir und warum sammeln wir diese?
Informationen zu Veranstaltung, Veranstaltungsort und Veranstalter

Wenn Du Veranstaltungs-, Tagungsort- oder Organisatorinformationen erstellst, sendest, importierst, speicherst oder veröffentlichst, werden diese Informationen in der lokalen Datenbank gespeichert:

  1. Angaben zum Veranstaltungsort: Name, Adresse, Stadt, Land, Bundesland, Postleitzahl, Telefon, Website, geografische Koordinaten (Längen- und Breitengrad)
  2. Informationen zum Veranstalter: Name, Telefon, Website, E-Mail
  3. Veranstaltungsinformationen: Website, Eintritt, Beschreibung, Datum, Uhrzeit, Bild

Importieren von Veranstaltungen, Veranstaltungsorten und Veranstaltern:

  1. Alle Daten in einer CSV- oder ICS-Datei und externen URLs (für Veranstaltungen, Veranstaltungsorte, Veranstalter und Tickets)
  2. Import von Ursprungsdaten (URL, von der Ereignisse importiert werden – wie Eventbrite, MeetUp, andere kompatible URL-Quellen und mehr, die ähnliche oder dieselben Daten wie oben aufgeführt enthalten können)
  3. Eventbrite Ticketinformationen: Name, Beschreibung, Kosten, Art, Menge

Bitte beachten, dass ein Nutzer ein Website-Konto für diese Domain besitzen muss, um über das Anmeldeformular für Community-Events neue Events zu erstellen. Diese Information wird in der lokalen Datenbank beibehalten. Es ist auch möglich, Ereignisse anonym zu erstellen, wenn der Websitebesitzer diese Option aktiviert hat.

Beim Kauf von Eventbrite-Tickets werden Teilnehmer-, Käufer- und Bestellinformationen von Eventbrite gespeichert und verwaltet.

API-Schlüssel

Wir verwenden bestimmte API-Keys, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Diese API-Schlüssel können die folgenden Dienste von Drittanbietern enthalten: Google Maps, Facebook, Meetup, PayPal und Eventbrite (API-Schlüssel, Authentifizierungs-URL und Client Secret).

User registration

You don't have permission to register

Reset Password